RADioAKTIV in Schnaittach – 12 Stunden-Rennen

Kata Hannes Lukas

Am vergangenen Wochenende stand das 12-Stunden MTB-Rennen des RC Schnaittachtal auf dem Programm. RADioAKTIV war dabei. War aktiv wie lange nicht mehr, zusammen als Team. Es war auch wunderbar wie  lange nicht mehr. Und zusammen war RADioAKTIV auch a bisserl erfolgreich. Gehört sich doch so. Jetzt wäre schon fast alles gesagt mit dem fränkischen „schee wor´s“. Außerdem sagen Bilder ja mehr. Aber als Autor einiger weniger Zeilen, als Geradeausmitdünnenreifenfahrer, Wurzelvermeider und am Samstag Besucher an der Strecke, ist es mir eine ganz besonderer Freude gewesen, alles in Bild und doch mit ein paar Worten zusammenzufassen. Großer Respekt. Gut und g… Ihr Wahnsinnigen!

Wie viele waren es denn? Und wo? Bei welchem Wettbewerb?
Sie waren überall! Im Originaltrikot der ersten RADioAKTIV-Generation, versteckt hinter Sonnenbrillen, hinter Dreck und falschem Namen, mit Verband und Tape, als RADioAKTIVE, als PiRADen, #YOLOs oder natürlich als badly wear racing. Am Samstag ging was mit:

Caro, Eva, Kata, Bärli, Claudio, „Curry“ Christian, Dani, Heini, Hannes mit Lukas und Alex. Aber wer war nicht alles da. Fast die ganze Familie, e certo, Il presidente con una macchina nuova. Fantastico! Und noch diverse Motor- sowie Rennradler, u. a. der fränkische Gottsfeld-Niederbayer Kai. Alle, die ich vergessen habe: Seid gegrüßt. Merci an Renate für die super Fotos!

Ergebnis? Ach so. Ja stimmt. Irgendwas ist da immer. Alle waren top – eh klar, einer der zahlreichen Einzelstarter musste nach langer Führungsarbeit mit Knieproblemen raus. Sonst kamen alle an. Bei den Ladies hat Caro Platz drei geholt, im 2er-Mixed war die Eva mit einem PiRADen auf Platz zwei. Dafür gibt es einen besonderen Glückwunsch!!

Caro Podium Eva Podium

Zum Schluss noch ein wenig an Zitaten:
Caro: „Bin ganz schön stolz auf Euch alle! Mega gut.“
Eva: „War ein superschöner Tag mit Euch allen!“
Tom: „Starker Auftritt die Damen, gute Stimmung, leidende Gesichter.“
Großer Sport halt, der Herr Präsident fasst´s knapp zusammen. So muss es sein. Mehr muss nicht gesagt werden. Grazie e a dopo!

Kata Hannes Luk HeiniEviCurryBärliGruppeCaro2Bärli Heini

 

Comments are closed.