RADioAKTIV Racing rockt Schnaittach

DSC_0123_k

Am vergangenen Samstag fand in Schnaittach das diesjährige 12h MTB Rennen statt. Auf einem 7 km langen Rundkurs mit rund 100 hm mussten innerhalb 12h möglichst viele Runden absolviert werden. Insgesamt neun Sportler des Pegnitzer Vereins RADioAKTIV Racing stellten sich dieser Herausforderung.

David Schulte, Tristan Heck, Reinhold Heindl und Daniel Pachel starteten im 4er Team. Hierbei musste immer nur ein Sportler auf der Strecke sein, während die anderen Teammitglieder sich ausruhen konnten. Insgesamt legten sie 37 Runden zurück und belegten damit einen soliden 15. Platz unter den 44 Teams.

Das Team von Bernd Hagen, Dominik Heinstein, Michael Döring und Kai Geukes schaffte es trotz eines Sturzes, Platten sowie einer gebrochen Felge insgesamt 40 Runden zu fahren. Dies bedeutete schlussendlich den dritten Platz. Schneller waren nur zwei überregionale, finanzstarke Teams.

Ganz besonders hervorzuheben ist die Leistung von Andreas Bär der als Einzelfahrer startete. Von Beginn an, teilte er sich seine Kräfte über die 12h perfekt ein und erreichte somit mit 30 gefahrenen Runden einen überragenden zweiten Platz.

 

 

Comments are closed.